VBL Reusssprint Luzern mit SCS Beteiligung


Am Samstag 28. September fand der Reusssprint in Luzern statt. Bei diesem Rennen fahren je zwei Achter um den Preis der Kurzstrecke, denn nur 180m waren zu rudern. Die Schwierigkeit für die Ruderer besteht darin, das schwere Achterboot in sekundenschnelle auf Renngeschwindigkeit zu bringen. Die 180m verzeihen keinen Fehler!
Für die Zuschauer wurde ebenfalls eine wunderbare Kulisse geboten. Das Rennen ging von der Reussbrücke unter dem Rathaussteg, bis zur Kappelbrücke. Somit konnten die Zuschauer vom Quai oder direkt von Oben auf die Ruderer blicken. Eindrückliche Aus- und Einblicke wurden geboten. Ein Fest und beste Reklame für den Rudersport.
Auch ein Boot von Sursee war vertreten. Mit Florin, Lynn, Sebastian, Patrick (RC Bern), Emmanuel, Yves, Adrian und Luca war der Achter in ähnlicher Besetzung wie am GP vom Sempachersee. Da bei uns alle Altersklassen von U17 bis Masters vertreten waren, haben wir uns entschieden in der Kategorie Männer-offen zu starten. Dort belegten wir schliesslich den 8. Rang.
Es hat allen speziell gut gefallen. Ein Erlebnis auf der Reuss zu rudern.
Der nächste Reusssprint findet im Jahr 2021 statt. Wieder mit einem Soorser8er hoffentlich doch sehr!

 

 


Termine / Events...


Generalversammlung

HOTEL & CONFERENCE CENTER SEMPACHERSEE Guido A. Zäch Strasse 2, Nottwil

Unsere Sponsoren