Rücktritt von Cornelia Suter Berset als Head-Coache Seeclub Sursee


Nach der Umstellung zur Sommerzeit finden die Trainings unter der Woche wieder auf dem Wasser statt. Mit grossen Schritten naht die Regattasaison 2022. Die nationale Regattasaison wird mit den Schweizermeisterschaften auf dem Rotsee vom 01. 07. 2022 bis 03. 07. 2022 beendet.

Zu diesem Datum tritt Cornelia Suter Berset nach elf Jahren von ihrer Funktion als Head-Coach des Seeclub Sursee zurück. An dieser Stelle schon einmal ein grosses Merci für die geleistet Arbeit für den Seeclub. Das Engagement von Cornelia in den letzten Jahren, besonders im Bereich der Nachwuchsförderung und des Juniorenbreitensport, ist enorm. Cornelia ist zu Beginn mit einer keinen Gruppe an Athleten*innen gestartet. Sie konnte viele Jugendlich für den Ruder-sport motivieren. Die einen schickte sie auf den Athletenweg, die anderen konnte Sie für die Trainerfunktion begeistern. Unsere aktuelle Junioren- und Leistungssportabteilung sind die Früchte ihrer wertvollen Arbeiter!!
Die Tätigkeiten des Head-Coach werden künftig auf verschieden Schultern verteilt. Administrative, Organisatorische und koordinative Aufgaben übernimmt Michael Zwahlen, der Verantwortliche für den Leistungssport im Vorstand des Seeclub Sursee. Die Trainingsplanung und die Trainingsdurchführung bleibt beim Trainerteam. So wird sichergestellt, dass der eingeschlagen Weg im Bereich Junioren- und Leistungssport nachhaltig weitergeführt wird. Inwiefern sich Cornelia weiter im Trainerteam engagiert ist aktuell noch in Abklärung.
Wir wünschen Cornelia für Ihre letzte Saison als Head-Coach viele schöne Erfolge!

Der Präsiden und der Verantwortliche Leistungssport


Termine / Events...


Generalversammlung

HOTEL & CONFERENCE CENTER SEMPACHERSEE Guido A. Zäch Strasse 2, Nottwil

Unsere Sponsoren