Resultat der Fonds Umfrage


An der GV 2019 hat ein Mitglied beantragt, einen getrennten Bootshaus- und Bootsfonds einzurichten. Um zu klären ob eine solche Aufteilung von den Mitgliedern gewünscht wird (Frage 1)  und wie ein solcher Fonds angehäuft werden sollte (Frage 2), haben wir im Dezember 2019 eine entsprechende Umfrage durchgeführt.

Diese Umfrage wurde von genau 100 Mitgliedern beantwortet. Wir danken allen, die an der Umfrage teilgenommen haben.

Das Resultat entnehmt ihr bitte den Bildern.

Frage 1 (100 Antworten):

Diejenigen, die mit «Nein» geantwortet haben, wurden zur Frage 2 weitergeleitet. Diese Frage wurde von 29 Personen wie folgt beantwortet:

Interpretation der Grafiken:
71% der Mitglieder wünschen keine Änderung der Fondsstruktur. Wir werden daher den Bootshaus- und Bootsfonds nicht trennen.

Auf die Frage, wie ein Fonds gehäuft werden soll, wurde von den 29 Befürwortern des separaten Fonds eher eine Mitgliederbeitragserhöhung statt einer Beitrittsgebühr in Erwägung gezogen.
19 Mitglieder haben uns in der Umfrage Ideen zu Fonds und deren Finanzierung mitgeteilt.
Der Vorstand wird diese detailliert analysieren und entsprechende Schlüsse daraus ziehen.

Nochmals ein herzliches Dankeschön für Euer Engagement und die Beantwortung der Umfrage.

Sursee, im Januar 2020
Der Vorstand


Termine / Events...


Generalversammlung

HOTEL & CONFERENCE CENTER SEMPACHERSEE Guido A. Zäch Strasse 2, Nottwil

Unsere Sponsoren