Regatta Schwarzsee


Veröffentlicht am: 12. September 2023 von Michael Zwahlen

Am Wochenende vom 08. + 09. September 2023 ist das Regatta-Team an die Regatta in Schwarzsee gereist.

Diese Regatta ist ein besonderes Highlight im Jahreskalender. Der See liegt auf ca. 1100 Meter über Meer in den Freiburger Alpen. Eine wunderbare Kulisse für eine Regatta! Die lange Anreise bedeutet, eine Übernachtung vor Ort. Die meisten Clubs sind im Campus Schwarzsee einquartiert. Für die Jugendlichen eine gute Möglichkeit sich clubübergreifend zu vernetzten und gemeinsam einen gemütlichen Abend zu verbringen. Aber auch sportlich bietet diese Regatta einiges.


Bei den Elite- und Junioren U19 Kategorien wird die Swiss Alpine Rowing Trophy ausgetragen. Hier wird der Sieger im Cup-System erkoren. Es treten immer zwei Boote gegeneinander an. Der Sieger ist jeweils eine Runde weiter. Bei den Junioren U19 war Matteo Müller mit Emil Schoch vom Seeclub Biel im Doppelzweier am Start. Die erste Niederlage mussten die beiden erst im Halbfinale hinnehmen.

In diesem Rennen hatte leider der Doppelzweier vom Seeclub Richterswil auf der Ziellinie die Bugspitze knapp vorn. Die Richterswiler gewannen dann später auch das Finalrennen.

Matteo und Emil holten im kleinen Final mit einem kontrollierten Sieg den dritten Schlussrang. Bei der Kategorie Elite kämpfte sich unser Clubmitglied Sebastian Ziswiler zusammen mit Adrian Brunner vom Seeclub Sempach bis in den keinen Final vor. In der Endabrechnung erreichte dieses Boot den vierten Schlussrang.

Herzliche Gratulation den beiden Ruderer vom Seeclub Sursee!

Neben diesem Cup-Rennen standen vor allem Junioren und Juniorinnen Rennen auf dem Programm. Das Trainer-Team suchte kategorienübergreifend diejenigen Rennen aus, wo man sich die grössten Siegeschancen erhoffte.

Seit langer Zeit war auch wieder ein Vierer ohne Steuermann vom Seeclub Sursee am Start. Diese vier Junioren behauptete sich gut im Feld der Elite Männer! In 31 Rennen waren Boote vom Seeclub Sursee am Start. Bei 15 Rennen konnten Athletinnen und Athleten eine Goldmedaille gewinnen. Eine super Leistung des gesamten Teams.


Am Sonntag, 24. September 2023 steht die Heimregatta im Triechter Sursee auf dem Programm. Alle Athleten und Athletinnen hoffen, diesen Erfolg auf dem eigenen See wiederholen zu können.