Joel Schürch am WTC III


An der Lucerne Regatta vom letzten Wochenende war Joel Schürch im Zweier ohne (2-) im Einsatz. Sein Stammboot, welches der Vierer ohne ist, fiel aufgrund einer Verletzung des vierten Mannes aus. Daher kombinierte der Ruderverband für den Weltcup in Luzern Joel mit Patrick Brunner aus dem Seeclub Sempach. Da dies nur wenige Tage vor dem Weltcup geschah, war die Zeit für die Vorbereitung dementsprechend gering. Trotzdem erreichte die Crew das C-Final und belegte dort den 3. Rang. Dies entspricht dem 15. Weltcup-Rang. Wir wünschen ein schnelles zurückfinden in den Vierer ohne und dann viel Erfolg für die WM in Belgrad (Serbien) vom 3.-10. September, wo es um die Olympia-Quotenplätze geht.


Termine / Events...


Generalversammlung

HOTEL & CONFERENCE CENTER SEMPACHERSEE Guido A. Zäch Strasse 2, Nottwil

Unsere Sponsoren