Golden Talents in Breitensport


Veröffentlicht am: 17. Januar 2024 von Amanda Lüscher

Im Dezember 2023 durften wir im Rahmen des Chlousrudern drei neue Boote taufen. Zwei Skiffs und ein Kombi-Vierer (4x/4-). Diese drei neuen Boote sind gezielte Erweiterungen und Erneuerungen des Bootspark vom Leistungssport.

Bis jetzt wurde der Doppelvierer «Golden Talents» vom Leistungs- wie auch vom Breitensport regelmässig und oft genutzt. In der Regattasaison stand dieses Boot infolge Trainings und Regattabesuchen den Breitensportlern nicht zur Verfügung. Dadurch fehlte bei den geführten Ruderausfahrten ein beliebtes Boot. Ab sofort ist dieser Doppelvierer dem Breitensport zugeschrieben und ersetzt dort den altgedienten Zorro. Wir wünschen allen Breitensportlern viele schöne und unfallfreie Ausfahrten mit «Golden Talents».

An der diesjährigen Generalversammlung werden wir kurz über die Tätigkeit der Bootsbeschaffungskommission berichten und die nächsten angedachten Bootsbeschaffungen vorstellen.