Fitnesssport

Rudern als Fitness- und Breitensport

Rudern ist eine der vielseitigsten und gesündesten Sportarten. Wenn du deine Fitness erhalten oder steigern und dein Wohlbefinden ganzheitlich fördern willst, liegst du mit dieser Sportart klar richtig …

  • … du bist in der Natur, auf dem See …
  • … du spürst den Wind, hörst das Rauschen des Wassers, geniessest die Weite des Blicks …
  • … du bewegst dich ganzheitlich und rhythmisch und trainierst deine gesamte Muskulatur …
  • … du entspannst Geist und Seele … leerst deinen Kopf …
  • … du kannst den Sport gemütlich oder intensiv, gelegentlich oder regelmässig ausüben …
  • … in gemeinsamen Ausfahrten mit Kameradinnen und Kameraden …
  • … und in verschiedenen Ruderbooten und Zusammensetzungen

Rudern ist ein Ganzjahressport, und du gewöhnst deinen Körper in den regelmässigen Ausfahrten an die unterschiedlichen Wetterlagen. Du erlebst den Jahreszeitenlauf auf dem Wasser und in der freien Natur. Durch Frühling und Sommer erlebst du die Frische und Wärme, durch Herbst und Winter die Ruhe und Besinnlichkeit.

Ergänzend zum Rudern auf dem Wasser kannst du deine Kondition in SIMONs POWERHALL, im Fitness- und Kraftraum des Seeclub Sursee (im Bootshaus) auf- und ausbauen. Es stehen dir Ruderegometer und vielseitigste Trainingsgeräte zur Verfügung.

Ein kompetent geleitetes Hallentraining durch die Wintermonate bringt dir weiteren Trainingswert und Abwechslung.

Zu den Fitnessruderzeiten klick hier.
Zu den Fitnesstrainern klick hier.

Fitness.- und Breitensport

.

Fitnessrudern 2019 (für Mitglieder):

  • Dienstag Abend, 18:30 Uhr Treffpunkt – Einteilung Boote
  • Freitag Abend, 18:30 Uhr Treffpunkt – Einteilung Boote
  • Samstag Morgen, 8:30 Uhr ruderbereit, die Leitung hat Urs Franzelli (bitte bis spätestens 19:00 Uhr am Vorabend per Doodle anmelden).

Den Doodle link erhalten die Mitglieder von Urs Franzelli oder auch per eMail von Mischa Müller.

Beachtet bitte die Fahrordnung um Unfälle zu vermeiden!

Unsere Fitnesstrainer: